TVB Saalbach-Hinterglemm schließt sich PowerGIS an

TVB Saalbach-Hinterglemm schließt sich PowerGIS an

Diese Woche wurde die Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Saalbach-Hinterglemm beschlossen.

In den folgenden Monaten erfolgt der Aufbau einer GIS-Umgebung, zur Planung, Wartung und Verwaltung sämtlicher Wanderwege und Mountainbike-Routen, und deren Infrastruktur (Beschilderung, etc.). Zusätzlich wird GIS in der Planung und Durchführung von Events des TVB, wie etwa der Alpinen Ski WM 2025 eine zentrale Rolle einnehmen.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf die spannende Umsetzung des Projekts.

-> Salzburger Nachrichten Artikel
Erfolg

Steinbock Auswilderung

Im Zuge eines Steinwild-Aussiedelungsprojekt haben wir für den Genehmigungsprozess mittels GIS die optimalen Bereiche zur Auswilderung identifiziert. Um den hohen Ansprüchen des Steinwilds zu entsprechen wurden die Ergebnisse mehrere GIS Analysen (Neigung, Einstrahlung, Vegetation, Oberflächenbeschaffenheit, etc.) verschnitten und daraus die bestmöglichen Auswilderungsbereiche abgeleitet.

Info

Dokumente

PDF

Optimaler Winterlebensraum Steinwild

PDF

Optimaler Winterlebensraum Steinwild - Basemap

https://www.kitzski.at/
Erfolg

Kitzbühel

Geodaten stellen für den Betrieb von Skigebieten eine wesentliche Arbeits- und Entscheidungsgrundlage dar. Die Bergbahn AG Kitzbühel profitiert beim Einsatz der Geodaten von den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der ESRI GIS-Produkte.

Info

Bilder

https://www.hochkoenig.at/
Erfolg

Tourismusverband Hochkönig

Der Hochkönigman ist ein seit 2015 jährlich ausgetragenes Trailrunning-Event. Zur Unterstützung der Veranstalterbei der Streckenplanung führten wir mehrere GIS-Analysen durch.

Info

Bilder

https://www.bfw.gv.at/
Erfolg

Bundesforschungszentrum für Wald

Eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts ist die nachhaltige Forstwirtschaft unter dem Einfluss des Klimawandels. Im Projekt „Klimafitter Wald“ konnten wir durch interaktive Webkartenanwendungen einen wesentlichen Beitrag zur Informationsbereitstellung für Kleinwaldbesitzer erbringen.

WEB

Links